Elternarbeit

Das Kükennest ist eine familienergänzende Einrichtung. Deshalb ist unser Kindergarten nicht nur für Kinder, sondern für die ganze Familie geöffnet. In intensiven Gesprächen mit den Eltern möchten wir sie bei der Erziehung ihres Kindes begleiten und unterstützen. Eine vertrauensvolle , intensive und offene Zusammenarbeit ist daher für uns eine wichtige Voraussetzung. Dieses Miteinander ist ebenso Vorausetzung für eine harmonische Atmosphäre im Kükennest und wichtiger Bestandteil für die gemeinsame Bildungsarbeit.

Tür – und Angelgespräche ermöglichen morgens eine erste Kontaktaufnahme und einen kurzen Informationsaustausch.

Elterngespräche bieten wir zu jedem Zeitpunkt an. Bei Fragen und Unsicherheiten können uns Eltern jederzeit ansprechen und einen Termin für ein Gespräch festlegen. Zwei mal im Jahr bieten wir Elterngespräche an, in denen die Eltern über die Entwicklung ihres Kindes informiert werden. Bei diesen Gesprächen werden die von uns erstellten Bildungsdokumentationen besprochen und ausgehändigt.

Elternabende werden sehr unterschiedlich gestaltet. Entweder laden wir eine/n Referenten/in ein der/die ein bestimmtes Thema erläutert oder das Team bereitet einen Abend vor, an denen Informationen oder theoretische Themen angeboten werden. Zu Beginn eines Kindergartenjahres findet immer ein Info – Abend für die neuen Eltern statt.

Hausbesuche werden bei uns als Erstgespräch angeboten. Bevor das Kind ins Kükennest kommt, möchten wir es zu Hause besuchen, um die individuellen Bedürfnisse der Kinder z.B. beim Mittagsschlaf kennen zu lernen und erste Kontakte zu knüpfen.

Elternvollversammlungen finden einmal im Jahr statt, bei denen der Elternrat gewählt wird.
Elternbriefe werden regelmäßig an die Eltern verteilt, um die Eltern über pädagogische Inhalte, Projekte oder Termine zu informieren.

Wochenpläne hängen für die jeweilige Woche im Flur, damit sich die Eltern über den Wochenablauf und Angebote informieren können. Weitere Informationen sind an unserer Pinnwand vorhanden.

Hospitationen durch die Eltern sind im Kükennest möglich. Die Eltern haben die Möglichkeit einen Tag im Kindergarten mitzuerleben.