U3

Seit 2008 werden im Kükennest auch Kinder unter 3 Jahren betreut. Durch die breite Altersmischung hat jedes Kind die Möglichkeit, sich an gleichaltrigen Kindern zu orientieren aber auch die Orientierung an Kindern unterschiedlichen Alters kommt hinzu. So findet mehr soziale Interaktion statt, die älteren Kinder helfen den Kleinen und die jüngeren Kinder orientieren sich an den Großen.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erzieherinnen erleichtert dem Kind den Übergang von der Familie in den Kindergarten. Deshalb bieten wir neben Informationsabenden auch ein Aufnahmegespräch an, um mit den Eltern die schrittweise Aufnahme, die Gewohnheiten und Bedürfnisse des Kindes zu sprechen.

Wichtig für uns sind in der U-3-Betreuung:

  • Jedes Kind hat bei uns seine Bezugserzieherin, um sich besonders in der ersten Zeit möglichst intensiv mit dem Kind zu beschäftigen und sich regelmäßig mit den Eltern über den Verlauf des Tages auszutauschen.
  • Unser "Wolkennest" ist gerade in der Eingewöhnungszeit ein wichtiger, ruhiger, altersgerechter Rückzugsort für die Kleinen, um langsam im Kindergarten anzukommen und Schritt für Schritt in die Gesamtgruppe integriert zu werden.
  • Nach der Eingewöhnung werden „die Kleinen“ in gemeinsame Aktivitäten mit einbezogen, wobei das Durchhaltevermögen jedes einzelnen Kindes berücksichtigt wird.
  • In altersentsprechenden Angeboten werden die Kinder gefördert, erhalten aber ausreichend Zeit zum Spielen, zur Pflege- und Sauberkeitserziehung und für Mahlzeiten.
  • Ein fester Tagesrhythmus, in dem auch Ruhe- und Erholungsphasen (z.B. Mittagsschlaf) möglich sind geben den Kindern Orientierung und vermeiden Überforderung.