Aktionen

a) Der Wald als Lebens- und Erfahrungsraum

Regelmäßig findet ein Waldtag statt.  Kinder brauchen Natur und Kinder lieben echte Abenteuer. Sie mögen Abwechslung und Bewegung, aber auch Ruhe und Entspannung.

Der Wald ist dafür ideal geeignet. Er ist für Kinder ein Abenteuerspielplatz der besonderen Art. Waldtage ermöglichen Kindern intensive Naturerlebnisse. Sie bieten viel Raum für ihre Bewegungs- und Entdeckungsfreude. Dort kann eine Ruhe erfahren werden, wie sie die Kinder in ihrem Alltag häufig kaum noch erleben. Hier werden Dinge bemerkt, die einem vorher nicht mehr bewusst waren wie z.B. das rauschen der Blätter im Wind oder ein kleiner Käfer. An Waldtagen werden die Kinder mit Situationen konfrontiert, die für sie ungewohnt oder sogar neu sind. Ein steil abfallender Hang, im Weg liegende Äste oder auch der unebene Waldboden stellen für die Kinder eine Herausforderung dar. Das Kind probiert hier seine Möglichkeiten aus. Sie schulen hier ihre motorischen Fähigkeiten. Gleichzeitig entwickelt das Kind Vertrauen in seine eigenen Fähigkeiten. Ein Aufenthalt im Wald ermöglicht aus pädagogischer Sicht für die gesamte kindliche Entwicklung förderliche Erfahrungen, die in vergleichbarer Form und Vielfalt kaum in einem anderen Umfeld gemacht werden können. Der behutsame Umgang mit Pflanzen und Tieren des Waldes lernen Kinder ganz nebenbei die Natur zu schätzen und zu schützen.

 

 

b) Geburtstagsfeier

Aufregung und Spannung ist an diesem Tag angesagt! Der Geburtstag bei uns im Kükennest ist für die Kinder ein besonderes Highlight. Das Geburtstagskind steht an diesem Tag im Mittelpunkt. Hierfür gestalten wir jedes Jahr mit den Kindern einen Geburtstagskalender nach einem bestimmten Motto. Das  Kind wird morgens im Morgenkreis herzlich empfangen. Es gibt Rituale die dem Geburtstag Struktur geben.

  • Geburtstagsmorgenkreis
  • Geburtstagsfrühstück (von zu Hause für alle Kinder mitgebracht)
  • Geburtstagskranz
  • Geburtstagslied
  • Ein Geburtstagsgeschenk
  • Geburtstagstisch
  • Geburtstagsstuhl
  • Geburtstagsspiele
  • Geburtstagskalender: In diesem Jahr wird das Geburtstagskind von unserem Piraten Jim von der Insel auf das Piratenschiff geholt

 

c) Ev. Kirchengemeinde

Unsre Elterninitiative ist als anerkannter Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege dem Diakonischen Werk der Ev. Kirche in Deutschland angeschlossen. Religiöse Inhalte und Werte werden den Kindern im täglichen Miteinander vermittelt indem wir z.B. vor dem gemeinsamen Essen, ein Tischgebet sprechen. Themen zu biblischen Geschehnissen werden mit in die Jahresplanung aufgenommen. Auch bereiten wir mit den Kindern, zu gewissen Themen einen Familiengottesdienst vor, den wir in der Ledder Dorfkirche feiern.


d) Projektarbeit

Im Rahmen von Projekten erarbeiten wir mit den Kindern ein bestimmtes Thema, wie z.B. Von der Raupe zum Schmetterling. Es werden die verschiedenen Stadien besprochen, ein Terrarium mit Raupen wird beobachtet bis wir die Schmetterlinge fliegen lassen können, Schmetterlinge werden gebastelt……. In vielen angeleiteten Angeboten werden über mehrere Wochen die einzelnen Themen behandelt.

 

e) Feste und Feiern

Jedes Kindergartenjahr wird von Festen begleitet.  Diese Feste sind immer ein besonderer Höhepunkt für die Kinder. Das Sommerfest, das Laternenfest und die Adventsfeier sind immer wieder Gelegenheiten mit der ganzen Familie zu feiern.

 

f) Ausflüge, besondere Termine:

Jedes Kindergartenjahr ist anders! Jedes Jahr kommen neue Familien zu uns in die Einrichtung, mit neuen Ideen, neuen Möglichkeiten, unseren Kindergartenalltag zu bereichern. Dementsprechend finden rund um das Kindergartenjahr zusätzlich besondere Termine statt, z.B. ein Besuch auf einem Bauernhof einer Familie, Ausflug zum Märchenwald, ein Großelternnachmittag, ein Spaziergang mit Alpakas- um nur einige zu nennen. Wir freuen uns immer über neue Anregungen!